Alemannia: Bilal Cubukcu bricht sich Schien- und Wadenbein

April 14th, 2011 by admin

Von einem lauten Knall berichten Augenzeugen, den Spielern stand nach dem Training der Schreck ins Gesicht geschrieben. Bei einem Zweikampf verletzte sich Bilal Cubukcu am Mittwochmorgen schwer, der junge Türke wurde mit dem Krankenwagen abtransportiert. Er erlitt einen Schien- und Wadenbeinbruch und wird noch heute operiert.

„Es war ein ekliges Geräusch“, sagt Kapitän Benny Auer, der sich wie alle Spieler schockiert zeigte: „Wir sind Profis und Verletzungen gehören dazu, aber so etwas lässt keinen kalt. Alles Gute für Bilal, hoffentlich kommt er bald zurück.“ Für Cubukcu ist die Saison vorzeitig beendet, wie lange der Mittelfeldspieler genau ausfällt, steht noch nicht fest. „Für ihn ist das unheimlich bitter. Er war gerade dabei, sich heranzukämpfen, hat Sonderschichten geschoben. Jetzt werden wir ihn im Sommer wieder aufbauen“, sagt Coach Peter Hyballa.

Quelle: Alemannia Pressemitteilung

Ibertsberger erleidet Schulterverletzung

March 6th, 2011 by admin

Abwehrspieler Andreas Ibertsberger hat sich beim Auswärtsspiel in Mönchengladbach eine Kapselverletzung im linken Schultereckgelenk zugezogen. Eine Operation scheint derzeit nicht notwendig. Wie lange er pausieren muss, hängt von den weiteren Untersuchungsergebnissen am Montag ab.

Quelle: TSG Hoffenheim

Tags:

Simunic vorübergehend mit individuellem Trainingsprogramm

March 5th, 2011 by admin

Josip Simunic wird vorübergehend nicht am Mannschaftstraining von 1899 Hoffenheim teilnehmen und individuell trainieren. Darauf einigten sich Simunic sowie Cheftrainer Marco Pezzaiuoli und Manager Ernst Tanner in einem gemeinsamen Gespräch. „Zum einen soll Josip zunächst seine Muskelverletzung auskurieren und in Ruhe fit wer-den. Gleichzeitig haben wir ihm aber auch erläutert, dass wir derzeit mit seiner Einstellung nicht zu 100% zufrieden sind. Die Mannschaft kann in der Endphase der Bundesliga-Saison einen Spieler wie Josip Simunic aufgrund sei-ner Erfahrung sehr gut gebrauchen und wir erhoffen uns, dass er diese Verantwortung nach seiner Rückkehr auch vollumfänglich annehmen wird“, so Pezzaiuoli. Der 33-jährige Abwehrspieler laboriert derzeit an muskulären Problemen im Oberschenkel, die einen Einsatz am Wochenende in Mönchengladbach ausschließen.

Quelle: TSG Hoffenheim

Tags:

Sebastian Rode hat Kapselverletzung

February 22nd, 2011 by admin

Sebastian Rode vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt zog sich beim Auswärtsspiel in Nürnberg eine Kapselverletzung im rechten Kniegelenk zu.

Der Einsatz des 20-jährigen Mittelfeldspielers ist am kommenden Sonntag Vereinsangaben zufolge fraglich.

Tags:

TSG: Tobias Weis muss länger aussetzen

February 20th, 2011 by admin

Hoffenheims Profi Tobias Weis wird seinem Klub in den kommenden Wochen erst einmal nicht mehr zur Verfügung stehen.

Bei dem Mittelfelspieler wurde Vereinsangaben zufolge bei einer Kernspintomographie aufgrund anhaltender Sprunggelenksprobleme “ein Haarriss im Kahnbein des linken Fußes sowie eine Reizung des Sprunggelenks” festgestellt.

“Eine Operation ist nach Angaben von Mannschaftsarzt Dr. Henning Ott nicht geplant, jedoch soll eine weitergehende Untersuchung am Montag in München bei Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt genaueren Aufschluss bringen.”,teilte der Verein in einer Pressemitteilung mit.

Tags: ,

André Schürrle verletzt

February 7th, 2011 by admin

Der Mainer André Schürrle wird wegen einer Verletzung nicht mit der U-21-Nationalmannschaft nach Griechenland fliegen.

Der kleine Zeh des Stürmers ist angebrochen und verhindert so einen Einsatz in Athen. Schürrle erhält am Montag eine Spezialschiene für den Zeh und wird einige Tage mit dem Training pausieren.

Ob der Angreifer wieder gegen den 1. FC Köln spielen kann, wird sich erst gegen Ende dieser Woche herausstellen.

Ribery fällt nun doch länger aus

January 27th, 2011 by admin

Der FC Bayern muss nun doch länger als erwartet auf Mittelfeldspieler Franck Ribery verzichten.

Der Franzose muss wegen einer Bänderzerrung im linken Knie noch weitere drei Wochen pausieren. Ursprünglich war man von einer Gesamtausfallzeit von zwei wochen ausgegangen.

Ribery hatgte sich die Verletzung bei einem Foul eines Wolfsburgers in der Bundesligapartie gegen den VfL zugezogen. Damit bleibt der Franzose nach weiterhin vom Pech verfolgt. Er hatte gerade erst eine längere Verletzung auskuriert.

Tags: ,

Gekas angeschlagen

January 26th, 2011 by admin

Frankfurts Theofanis Gekas ist angeschlagen. Er leidet unter einem kleinen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel.

Dies hat nun der Bundesligist in einer Pressemeldung mitgeteilt. Ob er am kommenden Sonntag in der Partie gegen Borussia Mönchengladbach auflaufen kann, ist zurzeit noch sehr fraglich

Tags: ,

Niemeyer hat Muskelfaserriss

January 18th, 2011 by admin

Herthas Mittelfeldspieler Peter Niemeyer hat sich einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen.

Der 27 Jahre alte Profi muss nun nach Angaben des Vereinsarztes Dr. Uli Schleicher etwa zwei Wochen pausieren.

Ebenfalls angeschlagen ist Christian Lell. Er leidet an einer schmerzhaften Oberschenkelverhärtung. Dennoch ist man zuversichtlich, dass er am Sonntag gegen Fortuna Düsseldorf auflaufen kann.

Tags: ,

Ribery nicht schwer verletzt

January 16th, 2011 by admin

Der Bayern München kann tief durchatmen. Superstar Franck Ribery ist nicht schwer verletzt.

Der Mittelfeldspieler zog sich beim gestrigen Bundesligaspiel  beim VfL Wolfsburg (1:1) nach einem Foul seines Gegenspielers Josue lediglich eine Zerrung im Kapselbandapparat des linken Knies zu.

Der Franzose muss nun lediglich fünf Tage pausieren und nicht wesentlich länger, wie zunächst befürchtet wurde.

 ”Das ist Glück im Unglück. Natürlich bin ich einerseits enttäuscht, dass ich jetzt schon wieder verletzt bin. Andererseits bin ich einigermaßen erleichtert, dass es sich nicht um eine schwerwiegende Verletzung handelt”, sagte Ribery.
Tags: ,

« Previous Entries Next Entries »